News 2012

 

21.12.2012
BSI TR-03109 Smart Energy aktualisiert
Anforderungen für den sicheren Einsatz von intelligenten Messsystemen wurden vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) in der Technischen Richtlinie BSI TR-03109 erarbeitet. Den aktuellen Stand zum Entwurf der Technischen Richtlinie finden Sie
» hier

15.12.2012
Europäische Normungsverordnung veröffentlicht
Die europäische Normung wird bisher durch drei verschiedene Rechtsakte geregelt, die nicht mehr die  Fortschritte in der europäischen Normung berücksichtigen. Mit der neuen Verordnung (EU) Nr. 1025/2012 vom 25. Oktober 2012 soll die Normung vereinfacht und aktuellen Entwicklungen angepasst werden.
» weitere Informationen
» zur Verordnung (EU)

14.12.2012
Richtlinie zur Energieeffizienz veröffentlicht
Die EU-Richtlinie 2012/27/EU vom 25. Oktober 2012 zur Energieeffizienz ist erschienen. Sie regelt den künftigen Einsatz von intelligenten Messsystemen für die Verbrauchsmessung bei Strom und Gas.
» weitere Informationen
» zur Richtlinie (EU)


12.12.2012
Novelle des Energiewirtschaftsgesetzes vom Bundestag verabschiedet 
Der Bundestag hat am 29. November 2012 zusammen mit anderen energiewirtschaftsrechlichen Regelungen das Energiewirtschaftsgesetz (EnWG) in 2. und 3. Lesung novelliert.
» weitere Informationen

26.10.2012
Novelle des Energiewirtschaftsgesetzes im Gesetzgebungsverfahren
Die Bundesregierung hat am 17.10.2012 eine „Formulierungshilfe“ für einen Änderungsantrag der Fraktionen der CDU/CSU und der FDP zu einer EnWG-Novelle verabschiedet. Neben Regelungen zur Versorgungssicherheit enthält der Antrag auch Ergänzungen zum § 21 des EnWG, die den Einbau von in Messsysteme integrierbaren „intelligenten Messeinrichtungen“ betreffen. Derartige Messeinrichtungen werden danach nur stufenweise eingebaut, abhängig davon, ob die technischen Möglichkeiten gegeben sind und der Einbau wirtschaftlich vertretbar ist.
» zum Änderungsantrag
» weitere Informationen

13.10.2012
Neuer Entwurf des Mess- und Eichgesetzes veröffentlicht
Das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) hat mit Datum vom 28.09.2012 einen neuen Entwurf des Mess- und Eichgesetzes bei der Europäischen Kommission notifiziert. Einen Vorläufer dieses Entwurfs übersandte das BMWi interessierten Kreisen im Mai 2012 mit der Bitte um Stellungnahme. Auch a:m+i  hatte Änderungsvorschläge unterbreitet (siehe NEWS vom 16.06.2012). Das BMWi hat seinen Referentenentwurf zwar nach Abstimmung mit den betroffenen Ressorts der Bundesregierung erarbeitet, jedoch ohne weitere Rückkopplung mit den seinerzeit einbezogenen Kreisen.
» zum Text des Entwurfs
» weitere Informationen

05.10.2012
Neue EU-Energieeffizienzrichtlinie verabschiedet
Das Plenum des Europäischen Parlaments hat am 11. September  2912 die Energieeffizienzrichtlinie (siehe NEWS 2012 vom 22.6.2012) verabschiedet. Zum Erreichen des Hauptziels der Richtlinie, in der Europäischen Union die Energieeffizienz bis 2020 um 20 % zu steigern, sind zahlreiche Einzelmaßnahmen vorgesehen. Dazu gehört auch die Ausstattung der Verbraucher mit intelligenten Verbrauchserfassungssystemen. Gegenüber dem ursprünglichen Entwurf der Richtlinie ist jedoch die Verbindlichkeit des Einsatzes solcher Systeme („Smartmeter“) weit gehend aufgeweicht worden.
zum Richtlinienentwurf
weitere Informationen

15.07.2012
Informationskurs EDL-Zähler
Zur Vorbereitung des Rollouts von EDL-Zählern plant das a:m+i Mitglied EMSYCON GmbH eine kompakte Instruktion zu den EDL-Zählern an. Zur Vermeidung der beim Verständnis der EDL-Zähler-Lastenhefte auftretenden Probleme werden für die sichere Beherrschung dieser Zähler speziell auf die Anwender zugeschnittene Kurse am  29.08. und 05.09.2012 angeboten.
weitere Informationen anfordern

05.07.2012
Orientierungshilfe datenschutzgerechtes Smart Metering
Diese Veröffentlichung gibt die Ansicht der Konferenz der Datenschutzbeauftragten des Bundes und der Länder und des Düsseldorfer Kreises zum Zeitpunkt der Veröffentlichung im Juni 2012 wider. Die Orientierungshilfe will zeigen, wie die Forderungen des Datenschutzes einschließlich Eichrecht berücksichtigt werden können.
zur Veröffentlichung

22.06.2012
Entwurf der europäischen Kommission für eine neue Energieeffizienzrichtlinie
Der Richtlinienentwurf enthält zur Verbrauchserfassung und Abrechnung sehr viel weitergehende und detailliertere Festlegungen als die bisherige Richtlinie. Wie bisher wird angestrebt, mehr Transparenz für die Konsumenten beim Verbrauch von Strom, Gas und Fernwärme zu erreichen.
weitere Informationen
zum Richtlinienentwurf

15.06.2012
Entwurf eines neuen Mess- und Eichgesetzes
Das BMWi hat den Entwurf eines neuen Mess- und Eichgesetzes interessierten Kreisen übergeben. Auch a:m+i hat eine Stellungnahme mit Änderungsvorschlägen abgegeben und ausdrücklich das der Novelle zugrunde liegende Konzept zur Neugestaltung des gesetzlichen Messwesens begrüßt.
weitere Informationen

16.04.2012
Effizientere Arbeit der Marktüberwachungsbehörden
Im Produktsicherheits- und Bauproduktebereich bereiten die Bundesländer derzeit Maßnahmen vor, um für europäisch harmonisierte Produkte die Marktüberwachung in Deutschland länderübergreifend einheitlich und effektiver zu gestalten. Für eichpflichtige Messgeräte sind derzeit keine Aktivitäten zum Aufbau einer gemeinsamen Marktüberwachungsbehörde erkennbar.
weitere Informationen


13.04.2012
Öffentliche Anhörung im BMWi zur Novelle des Eichrechts
Entsprechend dem derzeitigen Zeitplan des BMWi sollen das neue Mess- und Eichgesetz sowie die zugehörige Verordnung bis 2013 in Kraft treten. Dazu werden Entwürfe von Gesetz und Verordnung noch in diesem Jahr zur öffentlichen Kommentierung  der interessierten Öffentlichkeit bekannt gegeben. In Vorbereitung dazu will das BMWi zu Einzelfragen öffentliche Anhörungen vornehmen. Eine solche Anhörung zur Frage einer Anzeigepflicht bei neu in Verkehr gebrachten Messgeräten sowie zu Aspekten der Konformitätsbewertung  fand am 22. März 2012 im BMWi statt.
weitere Informationen

 

28.03.2012
Die Physikalisch-Technische Bundesanstalt (PTB) feiert ihren 125. Geburtstag
Auf der Festveranstaltung am Sitz der PTB in Braunschweig begrüßte Anne Ruth Herkes, Staatssekretärin im Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie, in Vertretung des Ministers die mehr als 2000 geladenen Gäste. 
zur Pressemitteilung


01.02.2012
125 Jahre Physikalisch-Technische Bundesanstalt (PTB)
Die PTB feiert am 28. März 2012 ein Jubiläum der besonderen Art mit einem politischen Festakt in der Braunschweiger Stadthalle und mit einem wissenschaftlichen Symposium am Tag zuvor, unter dem Titel „Metrology, the Universe and Everything“.
zum Programm

Leitbild

Unser Ziel
Förderung und Sicherung innovativer Messverfahren beim Handel mit Energie und Wasser unter besonderer Berücksichtigung des Verbraucherschutzes und des lauteren Wettbewerbs.